Todesfall und Sturm

Unvorhergesehene Ereignisse inmitten des Umzugs

Als Familie müssen wir inmitten des Umzugs und der Hausräumung auch unerfreuliche Ereignisse verkraften: Der Tod von Tibor's Mutter in Südafrika kurz vor unserer Abreise, sowie der fürchterliche Sturm in der Nacht auf den 2. August, der über unser Haus hinwegfegt. Beim Auspumpen des Kellers kommen dann schon mal Gedanken auf, warum das alles genau zu diesem Zeitpunkt passieren muss...

Wichtig bleibt, an unserem Ziel fest zu halten und mit "nicht eingeplanten Ereignissen" umzugehen. Wohlwissend, dass trotz guter Vorausplanung noch vieles anders sein wird, als wir dies uns vorgestellt haben, gehen wir gestärkt aus diesen Erfahrungen hervor und schreiten in unserem Vorhaben weiter voran.


b6970bcc-ece2-4fcf-a028-34b6620f7fbbjpg                img_4893jpg

Unsere altehrwürdige Weide hat im Sturm gelitten - Keller auspumpen - Glück im Unglück, viele hat es noch viel schlimmer getroffen.